Top

Arbeiten zur Platzrenovierung haben begonnen

Gestern fiel er, der lang ersehnte Startschuss zur Renovierung des Kunstrasenplatzes im heimischen Bruchbachstadion. Bereits gestern Abend waren die alten Bahnen zur Hälfte abgetragen. Im Laufe der vergangenen 14 Jahre durch die enorme Laufbelastung der vielen Mannschaften ausgehärtet und abgelaufen, war zuletzt die Verletzungsgefahr gestiegen. Nun freuen sich alle auf den neuen Flor, der nach Möglichkeit zum Pfingstturnier in frischem Grün erstrahlen soll. Bleibt zu hoffen, dass Petrus für frühlingshaftes Wetter sorgt, damit die Arbeiten zügig vonstatten gehen können.

Rollrasen XXL