Top

F2-Jugend

Jahresbericht U7 2013 1. Halbjahr

Bei den Stadtmeisterschaften konnten wir leider kein Spielstarkes Team stellen, so spielten wir unglücklich 2-2 gegen Preußen Werl und verloren sogar mit 0-2 gegen RW Westönnen somit konnten wir den inoffiziellen Stadtmeistertitel nicht verteidigen. Im laufe der Saison stellten wir aber wieder klar wer denn eigentlich die Nr.1 in Werl ist. Des Weiteren haben wir noch 4 Kreishallenrunden und 5 Hallenturnier gespielt. Hier konnten zum teil sehr gute Ergebnisse erreicht werden.

In der Feldsaison haben wir mit 2 Mannschaften an 14 Spieletreff´s teilgenommen, wo bei wir mit der ersten Mannschaft fast alle Spiele gewonnen haben und mit der 2 Mannschaft mit guten Ergebnissen den Erfolg abrunden konnten. Und man kann sagen dass wir mit Bad Sassendorf die Stärkste G-Jugend im Kreis Soest stellen konnten.

Nach der Saison haben wir noch auf 6 Feldturnieren gespielt. Bei unserem Pfingstturnier spielten wir mit 2 unterschiedlich Starken Teams, wobei sich Team 2 tapfer geschlagen hat und Team 1 inoffizieller Turnier Sieger geworden ist. Ein besonderes Ereignis sollte mit dem Besuch im Safari Park Stuckenbrock noch kommen, hier haben wir mit 48 Personen teilgenommen. Alle Teilnehmer fanden die Aktion super. Auch im Namen aller Beteiligten, noch mal ein Herzliches Dankeschön an die Jugendabteilung.

Der Saisonabschluss fiel in diesem Jahr etwas größer aus als sonst, wir trafen uns schon zur Mittagszeit um einen Saisonabschlusscup zu spielen. Hier stellten wir 3 Teams im fünfer  Teilnehmerfeld, so wie RW Westönnen und Preußen Werl. Nach Abschluss aller Spiele

Sieger Team 1 vor Team 2 bevor unsere Gäste aus Werl und Westönnen so wie Team 3 kamen. Hier stellten wir die Reihenfolge im Werler Bezirk wieder klar. Anschließend gingen wir zum Hauptteil unseres Saisonabschlusses und Feierten mit 73 Personen unseren Saisonabschluss, wovon 42 Personen die Nacht am Sportplatz verbrachten. Am morgen danach begannen wir unseren letzten gemeinsamen Tag mit einem Frühstück, bevor wir nach Hemmerde fuhren um der G-Jugend dort mal zu zeigen was nach einer langen Nacht noch so alles in uns steckte. Wir spielten zum letzten Mal als G-Jugend groß auf und Siegten nicht nur hoch sondern auch hoch verdient.

Noch zu erwähnen ist das wir uns mit Trainingsanzug, Regenjacken und T-Shirts ausgestattet haben. Hier noch mal einen großen Dank an unsere Sponsoren Herbert Kleinewiese, Markus Waindzoch und dem Fitnesscenter Easy Fitness in Werl.

Wir hatten am Saisonende 27 Spieler im Team, wovon wir mit 19 Spielern in die F-Jugend hoch gegangen sind. Aber dazu mehr beim Bericht der F2 Jugend.

 

Jahresbericht U8 2013 2.Halbjahr

Zur neuen Saison sind wir mit 19 Kinder und 4 Betreuern gestartet. Nach dem wir in den Sommerferien ein freies Training angeboten haben, was im Schnitt von 6-7 Kindern besucht wurde waren beim Saisonstart wieder alle Kinder an Bord.

Bevor wir in die Spieletreffs gegangen sind, haben wir auf 2 Turnieren gespielt wo wir durch aus zufrieden sein konnten. Bei den 4 Spieletreffs sind wir in die Gruppe der gemischten U9 Mannschaften gekommen, wobei bei den meisten Mannschaften fast keine U8 Kinder dabei waren. Da wir als Jungjahrgang angetreten sind, hatten wir uns keine großen Hoffnungen gemacht auch mal was Positives im Ergebnis mit zunehmen. Aber unsere Jungs überraschten uns mit guten Leistungen, so dass bei einem Sieg und einem Unentschieden nur knappe Niederlagen zu verzeichnen waren.

In der Hallensaison haben wir bis jetzt 7 Hallenturniere gespielt und haben noch weitere 5 Hallenturniere vor uns. Mit den Ergebnissen bei U8 so wie U9 Turnieren sind wir sehr zufrieden.

Am 30.11 haben wir unsere Weihnachtsfeier gehabt, hier haben wir zu erst mit den Familien ein Kinosaal gebucht und uns den Film die Eisprinzessin total unverfroren angeschaut. Danach versammelten wir uns im Pfarrheim um mit den Familien der Kinder  noch einen schönen Abend mit Bingorunde und Kickerturnier zu verbringen. Zum essen hatten wir uns Spaghetti Bolognese von Werlinger kommen lassen. Super lecker sehr zu empfehlen.

Wir wünschen allen Teams von BW Büderich noch eine Erfolgreiche Saison.

Mit sportlichem Gruß

Die U8