Top

Ortseingangsstelen

Eine Idee wird Wirklichkeit!

Was beim Schützenfest mit den Freunden besprochen wurde, soll nun in die Tat umgesetzt werden: Jens Grossart und Markus Waindzoch besprachen beim “kühlen Blonden” zum Schützenfest, wie man die Besucher in Büderich freundlich begrüßen und gleichzeitig auf die vielen Aktivitäten hinweisen kann.  Nach einiger Monaten kreativer Ideenarbeit steht das Konzept: an drei Ortseingangspunkten sollen die Ortseingangsstelen aufgestellt werden. Mit der Vorderseite werden die Besucher begrüßt. Außerdem können die Ortsvereine Hinweistafeln einschieben, auf denen für ihre Veranstaltung geworben wird. Auf der Rückseite der Stelen ein einfaches, nettes “Auf Wiedersehen”.

Am Sonntag, 17.06.2018 wollen die Büdericher Vereine (Brunnenverein, Schützenverein, Blaskapelle, Feuerwehr, BW Büderich usw.) mit einer Einweihungsfeier die neuen Ortseingangsstelen einweihen. Geplant ist ein Spaziergang von der Kirche zur Stele nahe Torino. Genaue Infos werden wir aber auch hier noch bekannt geben.

Jede Büdericherin / jeder Büderich – egal ob groß oder klein – kann einen kleinen finanziellen Beitrag leisten. Wie? Ganz einfach über das Crowdfunding der Volksbank Hellweg. Ab einer Spende von nur 5 EUR gibt die Volksbank 7 EUR dazu!

 

Hier gelangt ihr zur Spenderseite

So sollen die drei Stelen aussehen.