Top

Pokalspiel Alte Herren gg. Suttrop

Zu unserem ersten Pokalspiel mussten wir die lange Reise nach Suttrop antreten. Dort trafen wir auf einen alten, mit Sand aufgefüllten Kunstrasenplatz  auf die unbekannte Mannschaft .

Wir sind mit einer guten Truppe angereist , sodass wir selbst bei Auswechslungen immer  stark spielen konnten. Mit dem Vorsatz, es besser als die letzten Jahre zu machen, starteten wir mit viel Bewegung, Passspiel und guten Tormöglichkeiten. Allerdings scheiterten wir entweder am starken Torhüter, Aluminium (2) oder am persönlichen  Unvermögen. Doch kurz vor der Halbzeit brachte uns ein Distanzschuss  von Dominik Janik in Führung. Nach der Pause erhöhte dann Holger Bosmann auf 2-0. Die folgende Schwächephase mit dem Anschlusstreffer ist der einzige Kritikpunkt an unserem Spiel. Mit dem ersten Schuss auf unser Tor kamen die Suttroper zu ihrem einzigen Treffer. Aber nach wenigen Minuten des Chaos hatten wir wieder Ordnung hergestellt und es kam für uns zu einem Elfmeter. Holger  übernahm die Verantwortung und schoss sicher in die Arme des Torhüters. Somit mussten wir bis zur 78. Minute warten, bis Holger dann doch das dritte Tor für uns schoss. Daraufhin machte Holger unser  Weiterkommen mit einem weiteren Tor klar.

Wir haben verdient die nächste Runde erreicht und wollen am 10.05. den nächsten Gegner schlagen. Das Spiel wird am Bruchbach stattfinden und wir hoffen auf viele Zuschauer, die uns unterstützen. Anschließend möchten wir noch einige Stunden gemeinsam  verbringen  und laden auch unsere Familien dazu ein.

Gruß Sven Geßner