Top

Zweite Mannschaft mit 4. Sieg in Folge

bwb_logo
höinger_sv

Am Sonntag traf unsere Zweite auf die Reserve vom Höinger SV.Im Vorfeld war man sich einig das dies eine kleine richtungsweisende Aufgabe werden würde, da die Höinger mit Platz 5 nicht viel tiefer als die Blau-Weißen standen. Das Spiel begann bei strömenden Regen, wobei der Ball wegen des vielen Wassers auf dem Platz, teilweise nicht richtig rollte. Die Höinger besaßen die erste größere Chance im Spiel die aber durch unseren Goalie Fabian Franke gut vereitelt wurde.

Schrecksekunden gab es kurz darauf als unser Stürmer Michael Granseuer einen Ball aufs Tor köpfen wollte, schließlich aber mit dem Gegenspieler zusammen knallte und sich ein dickes Auge abholte. Leider konnte er aufgrund von Sehschwäche und Übelkeit nicht mehr weiterspielen.

In der 25. Min war es dann Marcel Reisbeck mit einem Fernschuss, der noch abgefälscht, unhaltbar den Weg ins Tor fand. Trotz der knappen Führung machten unsere Blau-Weißen weiter gehörig Druck aufs Tor der Roten. Man ließ kaum noch Torchancen der Höinger zu und Jonas Schröter konnte vor der Halbzeit noch das 2:0 drauf setzen.

Nach dem Seitenwechsel war plötzlich strahlender Sonnenschein welcher unserer Mannschaft anscheinend nicht so gut tat. Man konnte die klaren Torchancen nicht nutzen und verhampelte sich oft im Strafraum.

In der 58. Min dann aber kam das sichere 3:0 durch unseren Stürmer Sven Küsters wie gerufen.
Diesen Spielstand verwaltete man, bei weiteren Torchancen, über die Zeit und konnte somit zum 4. Mal in Folge als Sieger und vor allem ZU NULL vom Feld gehen.

Man kann mittlerweile von 17:0 Toren und 12 Punkten in 4 Spielen sprechen.
SUPER LEISTUNG !

In diesem Sinne,
NUR DIE DJK !!!