Top

JHV der Senioren im Jubiläumsjahr 2020

Zahlreiche Teilnehmer konnte am Freitagabend Jens Grossart im Sportheim zur Jahreshauptversammlung der Senioren der Fußballabteilung begrüßen. Nach einem Innehalten zum Gedenken an die im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder standen zunächst einige Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft im Vordergrund. Ausgezeichnet wurden mit der bronzenen Vereinsnadel für 10-jährige Mitgliedschaft Sebastian Bürmann, Thomas Chwalek, Florian Fischer, Simon Klein, Marco Schulz, Patrick Schulz, Alex Spirer und Manuel Warzitz, die silberne Vereinsnadel für 25-jährige Treue erhielten Sven Geßner und Tobias Reuther.

Die Geehrten für langjährige Mitgliedschaft

Besonderen Dank zollte Jens Grossart Peter Kothenschulte, der nach acht Jahren das Amt des Jugendleiters an Sascha Fronz abgegeben hat, für die geleistete, hervorragende Arbeit. Nachdem im Anschluss die Niederschrift der JHV 2019, der Geschäfts- und der Kassenbericht verlesen waren, standen, gespickt mit manch einer Anekdote aus dem vergangenen Sportjahr, die Berichte der Tradition, der Alten Herren sowie der 1. und 2. Mannschaft auf dem Programm. Anschließend wurden einstimmig der Vorstand und der Kassierer entlastet, dem die Kassenprüfer einmal mehr ausgezeichnete Arbeit bescheinigten. Bei den darauf folgenden Wahlen zum Vorstand wurden wiedergewählt Jens Grossart (1. Vorsitzender), Burkhard Storp (Kassierer), Jörg Reinfeldt (2. Beisitzer), Dominik Janik (5. Beisitzer), Jörg Mühlnikel (7. Beisitzer) und Andreas Hansbuer (9. Beisitzer). Neu gewählt wurden als 4. Beisitzer Peter Kothenschulte, Christian Becker als 6. Beisitzer sowie Maurice Kintscher als 8. Beisitzer. Bestätigt wurden außerdem die Obleute und der Sozialwart M. Stemann, als Kassenprüfer fungieren F. Hendriks und M. Rother. Nach einem Hinweis auf die kommenden Festivitäten im Jubiläumsjahr klang der Abend gemütlich mit frische Gezapftem und einem Imbiss aus.

Der Vorstand im Jubiläumsjahr 2020